ICON Schwarz / Schwarz
chevron_left
chevron_right

ICON Schwarz / Schwarz

star star star star star (4.7/5) 153 Bewertungen
Edler Gaming-Sessel von noblechairs, PU-Kunstlederbezug in Schwarz/Schwarz, bequeme Kaltschaumpolsterung, hohe Ergonomie dank flexibler Verstellmöglichkeiten, 60-mm-Rollen, bis 150 kg belastbar
Material:
Farbe: Schwarz / Schwarz

REVOLUTIONÄRES SITZERLEBNIS

noblechairs steht für eine unverkennbare Optik, luxuriöse Materialien und absoluten Komfort. Dank maschineller Präzisionsfertigung wird eine makellose Verarbeitung unserer Produkte garantiert und das Sitzen auf noblechairs in ein wahrhaft hedonistisches Vergnügen verwandelt.

Wie viel Liebe zum Detail im noblechairs ICON steckt, zeigt sich auch an den zahlreichen Feinheiten im Design: Ein dezent eingestanztes Logo ziert die Kopflehne und ein elliptisches Aluminiumemblem mit Reliefbeschriftung die Rückenlehne.

ICON Feature

ELEGANZ & ERGONOMIE

Zur beeindruckenden Ästhetik aller noblechairs gesellen sich eine wohltuend körperschonende Formgebung und eine verformungsresistente Polsterung aus offenporigem und damit klimaregulierendem Kaltschaum. Dieser bleibt aufgrund seiner hohen Dichte dauerhaft formstabil, verhindert so effektiv ein zu tiefes Einsinken und entlastet dadurch den Rücken.

Ein stabiles Grundgerüst aus Stahl trägt die bequeme Kaltschaumpolsterung und verschafft dem ICON im Inneren seine solide Struktur. Zur bedarfsgerechten Stützung im Nacken und Lendenbereich befinden sich im Lieferumfang außerdem zwei abnehmbare Kissen mit Logostickerei.

Die integrierte Wippmechanik mit Feststellfunktion ermöglicht ein praktisches Zurücklehnen bei konstantem Winkel zwischen Lehne und Sitzfläche. Per Seitenhebel lässt sich auch der verstellbare Winkel zwischen Rückenlehne und Sitzfläche statisch arretieren, sodass der noblechairs ICON eine Vielzahl an komfortablen Sitzpositionen für maximale Entspannung realisieren kann.

Der Gegendruck der Wippmechanik lässt sich dynamisch über einen Drehknopf an der Unterseite des Sitzes bestimmen und zusammen mit der stufenlosen Höhenverstellbarkeit bietet der ICON insgesamt souveräne Flexibilität und höchste Ergonomie, die ihm eine Bürostuhl-Zertifizierung nach DIN EN 1335 und ANSI/BIFMA X5.1 2011 sichern.

ICON Feature

PREMIUM-MATERIALIEN

Bei den Bezugsmaterialien unserer noblechairs ist für jeden Geschmack etwas dabei: Zur Auswahl stehen veganes PU-Kunstleder mit gleichmäßig feiner Narbung, genuines Echtleder mit hoher Atmungsaktivität oder besonders geschmeidiges Nappaleder mit einem unvergleichlich edlen Look.

Alle drei hochwertigen Materialvarianten versprechen je nach persönlicher Präferenz ein ultimatives Racingsitz-Feeling und sind dank erstklassiger Qualität äußerst strapazierfähig, pflegeleicht, UV-beständig, feuchtigkeitsunempfindlich und natürlich besonders komfortabel.

ICON Feature

4D-ARMLEHNEN

Die noblechairs 4D-Armlehnen bieten maximale Einstellungsmöglichkeiten und lassen sich in vier Dimensionen verstellen: horizontal (Längsachse), lateral (Querachse), vertikal (Höhe) und dazu kommt der justierbare Neigungswinkel. So wird eine optimale Anpassung an den individuellen Schreibtisch kinderleicht.

Neben den vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten trägt auch das behaglich weiche Polyurethan der 4D-Armlehnen zum langanhaltenden Komfort beim Arbeiten oder Spielen am PC bei. Die leicht angeraute Oberfläche erzeugt außerdem eine angenehme Haptik.

ICON Feature

BELASTBARE BASIS

Das mattschwarz pulverbeschichtete Fußkreuz unserer noblechairs besteht aus stabilem Vollaluminium und trägt ein Gewicht von bis zu 150 Kilogramm.

Mit seinen fünf Armen sorgt dieses robuste Fundament obendrein für eine perfekte Balance, damit sich Besitzer eines noblechairs selbst bei einer Verstellbarkeit der Rückenlehne um bis zu 135° stets entspannt zurücklehnen können.

Die fünf laufruhigen Lenkrollen (Ø 60 mm) mit Nylonkern und Polyurethan-Überzug gleiten mühelos über Hart- und Weichböden gleichermaßen. Eine TÜV-geprüfte Gasdruckfeder der Sicherheitsklasse 4 rundet das Paket ab.

ICON Feature

Spezifikationen

  • Praktische Wippfunktion (Neigung max. 11°)
  • 4D-Armlehnen mit maximaler Verstellbarkeit
  • Anpassbarer Winkel der Rückenlehne (90° bis 135°)
  • Einstellbare Sitzhöhe (ca. 46,5 – 56,5 cm)
  • Zwei komfortable Kissen im Lieferumfang enthalten
  • Verformungsbeständiger Kaltschaum
  • Haltbare hydraulische Gasdruckfeder (Klasse 4)
  • Stabiles Fußkreuz aus Aluminium
  • 60-mm-Rollen für Hart- und Weichböden
  • Stabile Stahlkonstruktion im Kern
  • Maximale Belastung bis 150 kg
  • Herstellergarantie (EU): 2 Jahre
  • Gewicht: ca. 28 kg
  • Armlehnentiefe: 24.5cm
  • Armlehnenbreite: 10cm
  • Rückenlehnenhöhe: 86cm
  • Kontaktbereich der Rückenlehne: 29.5cm
  • Sitzflächentiefe: 49cm
  • Sitzflächenbreite: 51.5cm
  • Kontaktbereich der Sitzfäche: 34cm
  • Sitzhöhe: 46.5-56.5cm
  • Gesamttiefe: 57cm
  • Gesamthöhe: 126.5 - 136.5cm

Material

  • Stahl (Rahmen)
  • Kaltschaum (Polsterung)
  • Genarbtes Echtleder, Nappaleder oder PU-Kunstleder (Bezug)
  • Aluminium (Fußkreuz)
  • Nylon / Polyurethan (Rollen)
  • Polyurethan (Armlehnen)

Montageanleitung Video

Would not buy again

von Robert star star star star star

I have had the chair little under the year. I really like the look of icon, thats why i got it instead of any Secretlab chair. Now i have been working from home since april, because of covid. I have a ergonomical chair at work and never have had issues. I am 180cm, so chairs seems to be perfect size for me, the shoulders do not touch padding. Headrest on the other hand is not good, if you want to attach pillow you have to be in couch position. If you sit correctly the pillow is useless and the headrest is not enough, but it is not too bad. The worst problem with the chair is lumbard support, the pillow it came with is utter garbage and without the pillow there is not much lumbard support. If this chair had a proper adjustable lumbard support - It would be a banger. I really like the chair, but i feel like i have to change the chair soon because it kills my back. The base is good with my height, PU leather is good and no signs of use. Handrests are good. But the lower back support is missing and this changes the good chair to bad, becase this is the main need for a expensive chair to get good support for your back and neck. If you are looking for a good posture and healthy seating position, i think there are better chairs to choose from. Hopefully noblechairs will add lumbard support to icon soon.


Sehr gut, aber nicht das Nonplusultra

von J. Klebs star star star star star

Wunderbarer Stuhl, sehr komfortabel, sehr guter Sitz, kam ordentlich verpackt und war problemlos im Zusammenbau.Abzug gibt es durch das Lendenkissen, welches über keinerlei Halterung verfügt. Bei jedem Aufstehen oder bücken fällt es herunter und muß beim Hinsetzen wieder an die richtige Stelle geschoben werden. Das nervt. Klar, Haltebänder sind schwierig. Macht man es wie beim Nackenkissen würde das Lendenkissen, bedingt durch die seitlichen Polster, beim Aufstehen von der Rückenlehne abstehen und beim hinsetzen eventuell verrutschen. Außerdem versaut es das Design. Macht man es wie bei anderen Gaming Stühlen (zwei vertikale Bänder) müßte man Löcher in die Rückenlehne machen. Versaut auch das Design. Und mir persönlich gefällt gerade die geschlossene Rückenlehne. Wie wäre es, wenn man zwei vertikale Bänder einnähen würde. Das Halteband am Kissen müßte dann einseitig zu lösen sein (Klett oder Druckknopf). Abzug gibt es auch für die Wippmechanik. Was das bedeutet? Der ganze Stuhl (inklusive Sitzfläche) läßt sich nach hinten kippen und federt beim entlasten wieder nach vorne. Die Kraft mit der er nach vorne drückt läßt sich mit dem großen Drehgriff unter der Sitzfläche einstellen und sollte so eingestellt werden, daß der Stuhl nur "sanften" Wiederstand leistet. Klappt nicht. Liegt vielleicht daran, daß ich "nur" 110 kg auf die Waage bringe. Jedenfalls muß ich, selbst bei leichtester Einstellung der Gegenkraft, ganz schön drücken um gegen die Feder anzukommen. Und noch etwas zur Info: Die Rückenlehne ist nicht etwa stufenlos verstellbar (ja, das gibt es, zum Beispiel bei meinem Bürostuhl für "nur" 180,- €), sondern hat 14 Rastpunkte, also etwa alle 3,5°. Alles in allem bin ich ganz zufrieden, ich behalte und nutze den Stuhl würde ihn mir aber kein zweites Mal kaufen. Und die Sache mit dem Lendenkissen ist supernervig.


329,99 £
stop verfügbar
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten