place

Wollten Sie eventuell aus einem anderen Land einkaufen?

Wir haben bemerkt, dass sie wahrscheinlich aus USA kommen. Wenn Sie in dieses Land wechseln möchten, klicken Sie bitte auf folgenden Link:

chevron_left
chevron_right

EPIC Java Edition

star star star star star (4/5) 4 Bewertungen
Nach seinem Riesenerfolg bekommt der noblechairs Black Edition mit der Java Edition Verstärkung im neuen Gewand. Auch die Java Edition besitzt den einzigartigen Polsterbezugsstoff aus Deutschland, der zur nächsten Generation atmungsaktiver Polstermaterialien gehört, hier in einer kaffeebraunen Farbe. Gepolsterte Armlehnen und Gurtdurchführungen im Metallic-Look runden die herausragenden Features dieses ohnehin erstklassigen Gaming-Stuhls ab.
Material:
PU-Leder Echtleder Vinyl / PU-Hybrid-Leder
Farbe: Java Edition
EPIC EDITION JAVA

INNOVATIVES KUNSTLEDER FÜR PERFEKTES SITZKLIMA UND LANGE HALTBARKEIT

Für den komfortablen Kunstlederbezug werden nur Rohstoffe eingesetzt, die hochwertigen wässrigen PU-Systemen und Finishierungen basieren. Durch eine chemische Reaktion beim Herstellungsprozess entstehen im Material mikrofeine Poren, die durchlässig für Luft und Wasserdampf sind. Auch die Strapazierfähigkeit des Materials ist überragend: Selbst nach Jahren sieht die Oberfläche noch gut aus. Das Material ist reißfest, lange haltbar, hoch abriebfest und leicht zu reinigen.

EPIC EDITION JAVA

DIE FEATURES DES NOBLECHAIRS EPIC JAVA EDITION IM ÜBERBLICK:

  • Neu entwickelter Kunstlederbezug mit atmungsaktiven Mikroporen
  • In 4 Richtungen verstellbare Armlehnen
  • Fußkreuz aus pulverbeschichtetem Aluminium
  • erstklassige Wippmechanik
  • Hochwertige Hebel aus Edelstahl
  • Gurtdurchführungen im Metallic-Look
  • Große, laufruhige 60-mm-Rollen
EPIC EDITION JAVA

EUROPEAN HARDWARE AWARDS 2020

Das zweite Jahr in Folge hat die European Hardware Association der EPIC-Serie von noblechairs den begehrten European Hardware Award in der Kategorie "Best Gaming Chair" verliehen und der exzellenten Reihe damit erneut die verdiente Krone aufgesetzt.

Caseking gratuliert noblechairs herzlich zum Sieg!

EPIC EDITION JAVA

EDLER GAMING-SESSEL MIT INNOVATIVEM KUNSTLEDER-BEZUG!

Die EPIC Java Edition von noblechairs vereint einen revolutionären Kunstlederbezug und edles Design mit der ergonomischen Sitzhaltung eines Office-Chairs. Als Gaming-Sessel für Enthusiasten, Gamer und Power-User ist der Zocker-Stuhl von noblechairs weit mehr als ein ergonomischer Bürostuhl im Design eines Rennwagensitzes. Der Bezug der Rückenlehne besteht ebenfalls aus dem hochwertigen Kunstleder für eine optimale Strapazierfähigkeit. Mit seinen mikrofeinen Poren sorgt es darüber hinaus für ein perfektes Sitzklima.

EPIC EDITION JAVA

LIEBE ZUM DETAIL

Die Nähte an den Säumen und der Rückenlehne werden extrem präzise durch industrielle Stickmaschinen eingewebt. Zu einem hohen Wiedererkennungswert des EPIC Java Edition Gaming-Stuhls trägt eine dezente, ovale Aluminiumplakette mit dem noblechair-Schriftzug auf Schulterhöhe und ein eingestanztes Logo auf Kopfhöhe runden das Design des Zocker-Throns ab.

Die EPIC Java Edition trägt auch das markante noblechairs Logo, das geschmackvoll in die Kopfstütze eingeprägt wurde.

EPIC EDITION JAVA

LANGLEBIG UND ROBUST

Für die Polsterung der noblechairs kommt sehr verformungsresistenter Kaltschaum mit einer außerordentlich hohen Dichte von 55% zum Einsatz. Der offenporige Kaltschaum ist besonders atmungsaktiv und gleichzeitig äußerst Formstabil. Auch bei längerer Nutzung eines noblechairs bleibt dieser in Form und erzeugt zugleich eine angenehme Klimaregulierung des EPIC Java Edition. Im Vergleich zu anderen Gaming-Stühlen wird bei einem noblechairs-Chefsessel das komplette Stahl-Gestell in einer Polsterung eingebettet.

EPIC EDITION JAVA

FÜR JEDEN DIE OPTIMALE POSITION

Die 4D-Armlehnen der noblechairs sind in vier Dimensionen verstellbar, so dass für jeden die optimale Position eingestellt werden kann. Die hohe Rückenlehne lässt sich auf eine Position von 135° nach hinten stellen.

Auch auf die Details wurde bei diesem Upgrade geachtet. Die Hebel haben jetzt Griffe aus glänzendem Edelstahl, die den Gaming-Sessel nicht nur optisch aufwerten, sondern auch für eine noch längere Haltbarkeit sorgen. Auch die Rahmen der beiden Gurtdurchführungen kommen in einem edlen Metallic-Look daher und untermalen den sportlichen Aspekt des EPIC Java Edition.

EPIC EDITION JAVA

ERSTKLASSIGE ERGONOMIE: 4D-ARMLEHNEN, HÖHENVERSTELLUNG UND WIPPMECHANIK

Neben der hohen Atmungsaktivität der noblechairs tragen vor allem die vielen Anpassungsmöglichkeiten des Gaming-Sessels dazu bei, dass man diesen noblen Stuhl am liebsten gar nicht mehr verlassen möchte. So sind die Stühle der EPIC Black Edition-Serie um 10 cm in der Höhe verstellbar. In Verbindung mit der einstellbaren Wippmechanik, die das Zurücklehnen der Sitzfläche samt Rückenlehne ermöglicht, steht einer ergonomischen Sitzhaltung beim Zocken nichts mehr im Wege!

EPIC EDITION JAVA

FÜR HART- & WEICHBÖDEN GEEIGNET

Die Basis der Gaming-Sessel von noblechairs wird von einem pulverbeschichteten Fußkreuz aus massivem Vollaluminium mit fünf Armen und speziellen Lenkrollen gebildet. Diese 60-mm-Rollen bestehen aus einem Nylonkern mit einem Polyurethan-Überzug, sind sehr weich sowie laufruhig und somit für Hart- und Weichböden gleichermaßen geeignet. Die Gasdruckfeder der Sicherheitsstufe 4 ist für eine Belastung mit bis zu 120 kg zugelassen.

EPIC EDITION JAVA

WERTE DEINEN THRON MIT PREMIUM-ZUBEHÖR VON NOBLECHAIRS AUF!

Die erstklassigen Stühle von noblechairs sind über jeden Zweifel erhaben und liefern out-of-the-box ein fantastisches Sitzerlebnis, das nur durch hochwertiges Zubehör von noblechairs noch weiter gesteigert werden kann. Um den Gaming-Stuhl daher perfekt an die Bedürfnisse des Nutzers anzupassen, bietet noblechairs praktische 60-mm-Hartbodenrollen mit automatischer Feststellfunktion an, womit lästiges Hin- und Herrutschen auf dem Untergrund ein Ende hat.

Spezifikationen

  • Praktische Wippfunktion (Neigung max. 11°)
  • 4D-Armlehnen mit maximaler Verstellbarkeit
  • Anpassbarer Winkel der Rückenlehne (90° bis 135°)
  • Einstellbare Sitzhöhe (ca. 48 – 58 cm)
  • Zwei komfortable Kissen im Lieferumfang enthalten
  • Verformungsbeständiger Kaltschaum
  • Haltbare hydraulische Gasdruckfeder (Klasse 4)
  • Stabiles Fußkreuz aus Aluminium
  • 60-mm-Rollen für Hart- und Weichböden
  • Robuster Kern aus Stahl
  • Maximale Belastung bis 120 kg
  • Herstellergarantie (EU): 2 Jahre
  • Gewicht: ca. 28 kg

Material

  • Stahl (Rahmen)
  • Kaltschaum (Polsterung)
  • Vinyl / PU-Hybrid-Leder (Bezug)
  • Aluminium (Fußkreuz)
  • Nylon / Polyurethan (Rollen)
  • Polyurethan (Armlehnen)

Montageanleitung Video

Top Stuhl!

von Markus star star star star star

Ich muss vorab erwähnen dass ich grundsätzlich den HERO bestellt hätte, mir allerdings ein EPIC geliefert wurde - deshalb 1 Stern Abzug. Der Differenzbetrag wurde mir Rücküberwiesen + Rabatt auf den EPIC, was ich für einen sehr feinen Zug halte! Nun zum Suhl: Ich bin schon auf diversen anderen Stühlen (DX Racer und No-Name Stühle) gesessen und kann nur sagen: Noblechairs ist eine andere Liga! Obwohl der Stuhl auch eine China Fertigung ist, ist die Verarbeitung und die Materialien sehr gut! Der Polster ist zwar etwas härter, was ich auf längere Sicht als angenehm empfinde. Zu dem oftmals kritisiertem Thema mit den wackeligen Armlehne kann ich nur sagen: Ja sie haben ein kleines Spiel Links-Rechts was mich aber gar nicht stört! Die Standardrollen funktionieren auch auf Echtholzböden einwandfrei. Ich würde mir den EPIC auf jeden Fall wieder holen weil ich das Design sehr schön finde und er sein Geld einfach Wert ist - die Falschlieferung halte ich für einen unglücklichen Einzelfall.


Is zum glück nicht zu hoch.

von Khaled star star star star star

Mein alter Stuhl Corsair T2 wurde leider für sehr große Menschen gebaut. Ich 1,80m hab mich nicht wohl auf dem T2 gefühlt. Daher hab ich den Epic Black Edition gekauft. Ich bin sehr zufrieden mit der höhe die in meinem Fall optimal ist. Für kleinere Menschen ist eine kürzere Feder zu empfehlen (Meine Meinung). Ansonsten ist die Qualität auch viel besser al bei meinem alten Stuhl.


Ohne Rollen ganz Gut

von Uwe star star star star star

Leider! rollen die (sogar verbesserten extra gekauften) Rollen auch im unbelasteten(ohne Person) Zustand kaum. Man muss den Sitz immer noch anheben, da kommt immer wieder Frust auf!!! Fehlkonstruktion trotz "Verbesserte Rollen". Ein mir zu großes Spiel in der Kippfunktion sorgt bei geringer Bewegung(vor/zurück) ständig für ein Knackgeräusch...! Echt blöd! Allgemein ist der Sitz gut... Polster... Bedienung... etc. Schade!


374,99 £
stop nicht verfügbar
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten